Die ATLANTIS-WEB-Module unterstützen die Prozesse, die einen gesicherten Zugriff von "außen" über das Internet auf ausgewählte Daten benötigen.
Hierfür wurden die unten aufgeführten WEB-Module entwickelt:


Über einen ausgewählten Kreis an Pilotkunden unserer staatlichen und privaten Inlands- bzw. der Deutschen Auslandsschulen werden die Module permanent gepflegt und Anregungen aus der Praxis realisiert.


Eigenschaften der WEB-Module:

- die Datenbank von WEB-ATLANTIS basiert wie Standard-ATLANTIS auch auf der bewährten Datenbank Sybase/SAP die auch in vielen Industrieprojekten von SAP eingesetzt wird

- die Module sind in mehreren Sprachen verfügbar (Deutsch, Englisch, Spanisch)

- in WEB-ATLANTIS werden die Benutzergruppen "Lehrer", "Eltern/Sorgeberechtigte", "Betrieb" und "Schüler" angeboten

- den Benutzergruppen werden vom Administrator die gewünschten Module zugeordnet

- die in ATLANTIS hinterlegten Rechte werden berücksichtigt, z.B.: ein Fachlehrer kann nur Noten seiner Schüler in dem von ihm unterrichteten Fach pflegen. Eltern/Sorgeberechtigte sehen nur Daten von Schülern, bei denen sie das Sorgerecht haben

- alle gängigen Anforderungen des Datenschutzes werden berücksichtigt, insbesondere entsprechende Verschlüsselungen sowie eine Zwei-Faktor-Authenifizierung


Für die Technischen Voraussetzungen klicken Sie bitte hier.

Microsoft SCOPELAND technology COOL Solution HuH Software GmbH CIB IBM  Sybase Land Brandenburg Untis